Die zehn beliebtesten Städte der Deutschen für Luxusimmobilien

Mit München und Berlin haben es zwei Deutsche Städte in das Ranking der zehn angesagtesten Adressen der Reichen geschafft. Diesen beiden Städte verzeichneten die größte Nachfrage nach Luxusimmobilien im ersten Halbjahr 2016. Während das Budget der Deutschen für Immobilien im Luxussektor in Berlin um vier Prozent zum Vorjahreswert gestiegen ist, stieg es in Bayerns Hauptstadt um 14 Prozent.

Die größte Veränderung zum Vorjahreszeitraum gab es auf Ibiza – die Nachfrage nach Luxusimmobilien steigerte sich auf der spanischen Insel um 31 Prozent. Dennoch sank hier die Zahlungsbereitschaft der Deutschen für Luxusimmobilien um 26 Prozent auf durchschnittlich 3,2 Millionen Euro.

1. München
2. Berlin
3. Wien
4. Ibiza
5. Rio de Janeiro
6. Saint-Tropez
7. Palma
8. Dubai
9. Marbella
10. New York City

* Die Auswertung basiert auf Suchanfragen auf LuxuryEstate.com im ersten Halbjahr 2016.

You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply